schwellenangst /erscheinungstermin 17.10. 2024 / Kunstmann verlag






about       
kontakt    

zwischen institution und utopie, 2023

corporate identitidy für zwischen institution und utopie. Durch die Zusammenarbeit mit den Mitgliedern des kollektivs ziuu ist ein visuelles erscheinungsbild enstanden, welches die Identität und Philosophie des Kollektivs repräsentiert und auf individuelle assoziationen mit dem begriff der utopie eingeht. Insgesamt sind 10 Illustrationen entstanden, eine von ihnen – die Belladonna – steht für das kollektiv. sie kann in diesem kontext als symbol für für Widerstand und Durchhaltevermögen betrachtet werden. Die Pflanze wurde lange in der Medizin verwendet und wurde oft zur Linderung von Schmerzen eingesetzt. Diese Eigenschaft kann als Metapher für die Fähigkeit von FLinta* im Kollektiv verstanden werden, Schmerzen und Herausforderungen zu überwinden, die ihnen aufgrund von geschlechter konstruktionen auferlegt werden.


Zwischen Institution und Utopie ist ein feministisches Wissenschaftskollektiv, das sich mit gesellschafts- und geschlechtertheoretischen Fragen auseinandersetzt. Wir verstehen uns  als autonomer Zusammenschluss, der institutionell unabhängig ist und sich dezentral organisiert. Das Kollektiv zielt auf eine internationale Vernetzung und verfolgt eine geschlechter-, klassen- und generationsübergreifende Arbeitsweise. Als außeruniversitärer Forschungszusammenhang beschäftigen wir uns vor allem mit feministischer Geschichte und Theorie sowie aus gesellschafts- und herrschaftskritischer Perspektive mit Kapitalismus, Staat und Familie als auch Institutionen der Wissenschaft, Kunst und Politik.

Kollektives Ziel sind Denkräume des Utopischen zu schaffen, die den Weg zu einer anderen Form gesellschaftlichen Zusammenlebens ebnen und das Undenkbare zum Horizont unserer Suchbewegung und Hoffnung machen.

https://zwischeninstitutionundutopie.de/

©2022