schwellenangst /erscheinungstermin 17.10. 2024 / Kunstmann verlag






about       
kontakt    

viva con agua, 2021 

collagen und animationen für den menstrual hygiene day.

WASH steht für Water, Sanitation and Hygiene und bildet das Fundament der Auslandsprojekte von Viva con Agua. Der Dreiklang dieser Projektkomponenten ermöglicht dauerhaften Erfolg von WASH-Projekten, weil nur mit diesem ganzheitlichen Ansatz das Trinkwasser auch sauber bleibt. Dieses Konzept ermöglicht die langfristige Verbesserung der Lebensbedingungen innerhalb der unterstützten Communities: Denn Wasser muss dauerhaft zugänglich sein und vor allem sauber. Durch Sanitäranlagen kann einer Verunreinigung von (Grund-)Wasser entgegengewirkt werden. Hygiene, beispielsweise durch regelmäßiges und effektives Händewaschen, verringert die Verbreitung von Bakterien, hält Trinkwasser sauber und verbessert die Gesundheit der Menschen.

Eine wesentliche Verbesserung des Gesundheitszustandes der Menschen hat fundamentale Folgen: Gesunde Menschen können einer geregelten Arbeit nachgehen, gesunde Menschen können sich besser ernähren, sind besser geschützt vor Infektionen, gesunde Kinder haben deutlicher weniger Fehlzeiten an Schulen –   besonders Mädchen fehlen während ihrer Menstruation nicht im Unterricht.

Dies ermöglicht eine positive nachhaltige Entwicklung innerhalb der unterstützten Communities.

https://www.vivaconagua.org
©2022